Ich habe Rücken!

Hape Kerkelings Figur Horst Schlemmer bringt das Volksleiden auf den Punkt. Wer über 30 hatte es noch nicht? Oft betrifft es den Nacken und die Lendenwirbel und ist laut DAK Gesundheitsreport Ursache Nummer 1 für Arbeitsunfähigkeit. Das Statistische Bundesamt gibt die Krankheitskosten mit 3574 Milliarden € für das Jahr 2008 an.

Jeder hat schon mal einen Wirbelmodell gesehen, weiß dass es Bandscheiben gibt und irgendwo auch Muskeln. In den nächsten Wochen wird hier das Halbwissen durch echtes Know-how ersetzt. In einer Serie betrachen wir die Bereiche:

Tischlein wachse!

-Werbung ohne Auftrag-

Ständiges Sitzen ist für den ganzen Körper schädlich. Neben den Erkrankungen der Wirbelsäule nehmen auch die Herzkreislauferkrankungen zu. Die Statistik bleibt zum Glück nicht ohne Wirkung und immer mehr Arbeitgeber sparen Krankheitskosten, indem sie die Büros mit ergonomischen Tischen und Stühlen ausstatten.

Im Vergleich zu konventionellen Möbeln sind diese allerdings deutlich teurer. Immer? Fast immer: mehr Tisch für das gleiche Budget gibt es bei der T&B Tischlerei aus Malsch. Grund genug Herrn Strenzl ein paar Fragen zu stellen:

SUP Kurzurlaub

-Werbung ohne Auftrag-

Wasser glitzert, Wellen plätschern, der Wind streicht Dir durch die Haare. Während Du Dich mit dem Paddel vorwärts ziehst, gleitet das grüne Ufer an Dir vorbei. Enten kreuzen Deinen Weg und neben Dir geht ein Kormoran auf Jagd. Vor einer halben Stunde warst Du noch arbeiten.

Klingt wie eine meiner Fantasiereisen? Ist es nicht. Katja von cocoSUP nimmt Dich mit Stand-up-paddeln -kurz SUP- in den Kurzurlaub mit. Ich habe ihr ein paar Fragen gestellt:

Augenentspannung

Die Augen brennen, der Nacken ist verspannt und Kopfschmerzen kündigen sich an. Der Grund? Nein, keine Allergie: Du sitzt den ganzen Tag schon vor dem Monitor und kein Ende ist in Sicht.

3 Minuten Pause mit ein paar Übungen helfen Dir und Deinen Augen.