Autor Archiv

Die Dialogebox 

Ist euch das auch schon mal passiert: Ihr sitzt in einem Vortrag, dort wird etwas Neues vorgestellt und ihr denkt: „Genau mein Thema!“
So ging es mir beim Pfälzer Arbeitsschutztag auf dem Betzenberg, als mir am Stand der Berufsgenossenschaft Holz und Metall die Dialogebox vorgestellt wurde. Sie ist ein Unterstützungsangebot für Unternehmen und Teil der Kampagne „kommmitmensch“, die die Träger der gesetzlichen Unfallversicherung (Berufsgenossenschaften und Unfallkassen) und deren Spitzenverband die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung durchführen.

Stressfaktor Smartphone

Die Einführung des Smartphones wurde gefeiert. Revolution der Informationstechnik! Eine Revolution war es, doch müssen wir momentan aufpassen, dass sie uns nicht psychisch ausloggt. Gegenmaßnahmen hat Petra Zander in dem Artikel „Stressfaktor Smartphone“, der in der Zeitschrift VDSIaktuell 4/2018 erschienen ist, genannt.

Es folgt eine Zusammenfassung des Artikels:

looking for delights: Gast-Salat

Der lecker Rote Bete Salat, der die Salatserie abgeschlossen hat, war von Ramona von Looking for delights. Bei der tollen Zusammenstellung habe ich gerne eins meiner Lieblingsrezepte rausgerückt, dass ihr jetzt auf ihrem Blog findet: Apfel-Radieschen-Sellerie-Salat

Damit es möglichst viele Leser erreicht hat Ramona es auf Englisch übersetzt. Durch die wenigen Zutaten, die den deutschen Begriffen ähnlich sind, ist es aber auch für Wenig-Englisch-Könner gut verständlich. 

Stöbert auch ein bischen weiter und entdeckt auf looking for delights viele andere leckere Rezepte.

Viele Spaß und guten Appetit!

DSGVO

Die letzten Wochen konnte man nichts mehr von mir lesen. Grund war die neue Datenschutzgrundverordnung.

Die Daten von Kunden wurden selbstverständlich schon vor dem 25. Mai nur nach Absprache und auf Kundenwunsch weiter gegeben. Bei den neuen Vorgaben war einiges zu beachten aber jetzt sind alle Formalitäten geklärt und es geht endlich wieder mit Blogartikeln weiter.

Spinatsalat mit roter Beete

Ein Rezept, ich denke: „Zum Abendessen kannst du das mal machen“ und raus kommt die Entdeckung des  Winters! Die Kombination der Zutaten verursachen eine Geschmacksexlosion und das manchmal sehr erdige Aroma der roten Beete wird durch die Marinade eleminiert. Der Salat ist auch noch in 15-20 min fertig.