Das Wichtigste zu Masken- auch für Arbeitgeber

Seit Anfang der Woche gelten in Deutschland verschärfte Regeln: nur noch Op- und FFP2- Masken sind für Einkauf und Co erlaubt. Letzte Woche wurde die Regelung beschlossen und seitdem rauschen die Vermutungen und Befürchtungen durch die sozialen Medien. Hier gibts fundierte Informationen

  • zu Maskentypen,
  • den Unterschieden,
  • der sicheren Anwendung und
  • den Regelungen, die Arbeitgeber beachten müssen, wenn die Mitarbeiter eine Maske während der Arbeitszeit tragen müssen.

Frohe Weihnachten!

Liebe Leser, Kunden, Patienten, NetzwerkerInnen und Teilnehmer,

ein Jahr, das anders war als alle Jahre davor, geht zu Ende. Ich wünsche euch eine besinnliche Zeit, entspannte Tage und einen guten Start in ein neues Jahr, dass hoffentlich viele Lichtblicke bereit hält- im Sinne des Gedichtes unten, einen Sack voller Nüsse.

Yesvember *Coronaedition*

Nur noch Treffen mit einem anderen Haushalt, kein Sport mit anderen, keine Kulturangebote und das den kompletten nächsten Monat. Viele haben es befürchtet aber jeder hat gehofft, das es doch nicht kommt. Beim Blick darauf, was in den nächsten Wochen nicht mehr geht, vergessen wir allerdings oft, was alles noch geht.

Die Dialogebox 

-Werbung ohne Auftrag-
Ist euch das auch schon mal passiert: Ihr sitzt in einem Vortrag, dort wird etwas Neues vorgestellt und ihr denkt: „Genau mein Thema!“
So ging es mir beim Pfälzer Arbeitsschutztag auf dem Betzenberg, als mir am Stand der Berufsgenossenschaft Holz und Metall die Dialogebox vorgestellt wurde. Sie ist ein Unterstützungsangebot für Unternehmen und Teil der Kampagne „kommmitmensch“, die die Träger der gesetzlichen Unfallversicherung (Berufsgenossenschaften und Unfallkassen) und deren Spitzenverband die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung durchführen.

Abwechslung im Oktober

Die Blätter fallen in Woche 42- als ab durch die Mitte. Wahlweise gibt es Bewegung drinnen- für Herbstwetter:

  • Durchs Laub laufen
  • Tanzen gehen

Das Wetter bleibt in Woche 42 sonnig, als raus an die frische Luft:

  • ins Café setzten
  • Tourist bei sich selbst sein: etwas in der eigenen Stadt oder in der Umgebung anschauen

Spätestens ab übermorgen erwartet uns in KW 41 überall sonniges Herbstwetter. Wer die Zeit bis dorthin überbrücken will, nimmt die erste Idee:

  • Ein Din-A4 Blatt vollmalen/ kritzeln
  • Kastanien sammeln

 

Routinekiller im September

Nutze die neue Woche für plane eine der zwei Aufgaben ein:

  • Im Wald wandern oder laufen
  • Ein neues Rezept ausprobieren

Herbstanfang- es wird kühler und früher dunkel. Nehmt euch in Woche 39 Zeit, für die Aufgaben:

  • Den Sternenhimmel beobachten
  • Etwas reparieren

Juli: raus aus der Routine!

Neue Woche, hohe Temperaturen – ich fasse mich kurz:

  • Flaschenpost verschicken
  • ein Eis essen gehen

Zur Zeit sind viele Feste und die Wochenenden sind doppelt und dreifach belegt. Um so wichtiger ist es, Zeit für sich selbst zu schaffen:

  • Einen Nachmittag nur machen, was Du willst
  • Im Bett frühstücken

Sommer, Sonne, Arbeitsplatz

Gerade beginnt eine Woche in der tägliche die Temperaturen über 30 Grad steigen. Die Sommerferien stehen in den ersten Bundesländern bevor- die meisten Leute müssen allerdings noch arbeiten. Doch was tun, wenn man nicht mit dem Laptop an den Strand auswandern kann? Hier kommen ein paar Ideen, wie man bei solchen Temperaturen einen kühlen Kopf bewahrt: